Basilisk in Meggen

Basilisk am Seeufer

Die drei Tonnen schwere Skulptur des Bildhauers Ferndinand Schlöth kam 1939 von Basel nach Luzern, wo sie bis heute an der Küste des Vierwaldstättersees steht. Durch den wetterexponierten Standort und des Unterwuchs von Baumwurzeln war es zu starken Schäden an der Beschichtung und an den Fügestellen gekommen. Weiterlesen…